Wirtschaftsprüfung

Unsere Kompetenzen im Bereich der Wirtschaftsprüfung.

Wirtschaftsprüfung

Mit umfassender Beratung und modernen Prüfungstechniken stellen wir sicher, dass die Finanzdaten Ihres Unternehmens verlässlich sind. Zur Wirtschaftsprüfung gehört die gesetzlich vorgesehene oder freiwillige Prüfung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse mittelgroßer und großer Kapitalgesellschaften ebenso wie das frühzeitige Erkennen von Risiken, die entscheidenden Einfluss auf die Geschäftsentwicklung haben – und damit verbunden das Anstoßen wichtiger Entscheidungsprozesse in Ihren Reihen. Eingebunden in unser weltweites Netzwerk arbeiten wir immer mit aktuellstem Fachwissen auf internationalem Niveau.

Eine individuell auf jeden Mandanten zugeschnittene Planung, qualifizierte und erfahrene Experten und modernste Prüfprogramme gewährleisten, dass mit höchster Qualität zeit- und kostensparend geprüft wird. Zusätzlich werden wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung aller betriebsinternen Abläufe gewonnen.

Im Bereich der Wirtschaftsprüfung bieten wir unter anderem:

  • Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards
  • Prüfung öffentlicher Unternehmen, insb. Ver- und Entsorgung, z. B. Abfallwirtschaft (Duales System), auch nach § 53 HGrG
  • IT-Audits
  • SOX-Audits
  • Mittelverwendungsprüfung im Auftrag von öffentlich- und privatrechtlichen Fördermittelgebern
  • Sonderprüfungen aller Art
  • Erstellung von Ergänzungs- und Sonderbilanzen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Interne Revision

Sie möchen mit einem unserer Spezialisten sprechen?

Kontaktieren Sie uns
01. März 2021

Neuer Prokurist: Heiner Neuhaus

Wir stellen ihnen ein neues Mitglied vor.

Zum Artikel
01. März 2021

Neuer Partner: Dr. Robert Heinrich

Wir stellen ihnen ein neues MItglied vor.

Zum Artikel
01. Februar 2021

Neuer of-counsel: Prof. Dr. Ulrich Voß

Wir stellen ihnen ein neues MItglied vor.

Zum Artikel
27. Januar 2021

YouTube zum US-Steuerrecht und den deutschen Bezügen mit Prof. Juhn

In unserem Video diskutiert Prof. Dr. Christoph Juhn mit Dr. Andreas Striegel die US-Steuerpolitik und ihre Auswirkungen auf die Besteuerung der oft in Steueroasen geparkten Gewinne großer Tech-Konzerne. Der Fokus …

Zum Artikel
27. Januar 2021

Durchsetzung von Einsichtnahmerechten kann nicht durch Verweis auf ein „Kellerzimmer“ erschwert werden

In diesem Fall sollte das – gerichtlich erstrittene – Recht auf Einsichtnahme in Geschäftsunterlagen einer GmbH durch unsere Mandantin dadurch vereitelt werden, dass nur ein kleiner Kellerraum zu Verfügung gestellt …

Zum Artikel
27. Januar 2021

Erfolg beim Bundesfinanzhof: Schlußfolgerungen müssen schlüssig sein

In mehreren Verfahren vor dem Finanzgericht haben wir uns erfolgreich gegen die vereinfachenden Schlussfolgerungen der Finanzverwaltung und des Finanzgerichts gewandt: https://www.bundesfinanzhof.de/de/entscheidung/entscheidungen-online/detail/STRE201910179/ Der Bundesfinanzhof bestätigte unsere Auffassung und den Verstoß gegen …

Zum Artikel
27. Januar 2021

2. Auflage des Rechtshandbuch Private Equity veröffentlicht

Private Equity – sicher investieren.Das aktuelle Handbuch erläutert umfassend alle rechtlichen und insbesondere auch steuerrechtlichen Aspekte von Private-Equity-Transaktionen und -Fondstrukturen. Auf der Basis bewährter Strukturierungsformen werden praktische Lösungsmodelle im Bereich …

Zum Artikel