Impressum

Impressum

Erforderliche Angaben lt. § 5 TMG (Telemediengesetz) und lt. § 2 DL-InfoV (Dienstleistungsinformationsverordnung)

Moore Frankfurt AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Vorstand

  • Prof. Dr. Thomas Olbrich, WP/StB
  • Alexander Heide, WP/StB
  • Dr. Andreas Striegel, RA/StB

Aufsichtsrat

  • Thomas Werner, StB

Sitz der Gesellschaft

Schillerstr. 42-44
60313 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 27220-693
E-Mail: info@moore-frankfurt.de
Internet: www.moore-frankfurt.de

HR Angabe

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58587

Zuständige Kammer

Wirtschaftsprüferkammer KöR
Rauchstraße 26
10787 Berlin
http://www.wpk.de

USt-IdNr.

DE234638823

Berufsbezeichnungen

Die gesetzliche Berufsbezeichnung der Gesellschaft lautet Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bzw. Wirtschaftsprüfer für die in ihr tätigen Berufsträger. Die Berufsbezeichnung der Gesellschaft wurde in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt; die Berufsträger wurden in der Bundesrepublik Deutschland bestellt. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ihre Berufsträger gehören der Wirtschaftsprüferkammer Berlin, Rauchstraße 26, 10787 Berlin an.

Berufsrechtliche Regelungen für Wirtschaftsprüfer:

  • WPO – Wirtschaftsprüferordnung
  • BS WP/vBP – Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer / vereidigte Buchprüfer
  • Satzung für Qualitätskontrolle
  • Siegel-VO – Siegelverordnung
  • WPBHV – Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung
  • Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 (Abschlussprüferrichtlinie)

Diese Normen finden Sie auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer, Unterseite „Service“ / „Rechtsvorschriften“.

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater

  • Steuerberatungsgesetz (StBGebV)
  • Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)
  • Fachberaterordnung

Diese Normen finden Sie auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer, Unterseite „Ihr Steuerberater“ / „Berufsrecht“.

Haftpflichtversicherung

Die Moore Frankfurt AG unterhält die nach § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) erforderliche Berufshaftpflichversicherung bei der Versicherergemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen, Dotzheimer Str. 23, 65185 Wiesbaden. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).

Sprechen Sie uns an!

Moore Frankfurt AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Schillerstr. 42-44
60313 Frankfurt am Main

 +49 69 27220-693
+49 69 27220-726
info@moore-frankfurt.de

12. Juli 2022

Entfernungspauschale

Entfernungspauschale

Zum Artikel
15. Juni 2022

Gesetz zur Ergänzung der Regelungen zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie

Gesetz zur Ergänzung der Regelungen zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie

Zum Artikel
09. Mai 2022

Sommerfest in Sicht? Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengefasst.

Sommerfest in Sicht? Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengefasst.

Zum Artikel
14. März 2022

Mobiles Arbeiten im Ausland

Unser Vortrag über „Mobiles Arbeiten im Ausland“ beim German association for Personnel management (DGFP).

Zum Artikel
10. März 2022

Neues Kaufrecht seit 1. Januar 2022

Die Neurungen des Kaufrechts, alles was Sie wissen müssen, von uns zusammengefasst.

Zum Artikel
25. Januar 2022

Reform der Grundsteuer

Information für alle Immobilieneigentümer – Reform der Grundsteuer

Zum Artikel
25. Januar 2022

News-Update zum Beschluss des OLG Frankfurt vom 01.12.2020

Wir geben das neue News-Update zum Beschluss des OLG Frankfurt bekannt.

Zum Artikel
06. Dezember 2021

„Moore for Students“ mit Dr. Andreas Striegel und Prof. Dr. Christoph Juhn

Wir erklären das gesamte Steuersystem in den USA.

Zum Artikel
01. Dezember 2021

„Moore – After work fun videos“ mit Dr. Andreas Striegel, Christian Dreifürst und Prof. Dr. Christoph Juhn

Weiter erörtern wir anhand des Beispiels der Rechtsanwaltsserie „Suits“ den schmalen Grad der Fiktion und der Realität.

Zum Artikel
22. Oktober 2021

YouTube zur Firmengründung in den USA mit Prof. Dr. Christoph Juhn

Wir steigen tiefer ins Thema ein und beleuchten fünf zu vermeidende Fehler bei der Firmengründung in den USA.

Zum Artikel