Aktuelles

Neues Kaufrecht seit 1. Januar 2022

„Im heutigen Update zur Schuldrechtsreform zum 01.01.2022 werden zentrale Neuerungen, die insbesondere Verbraucher betreffen, beleuchtet. Neben einer Neudefinition des Sachmangelbegriffs aus § 434 I BGB werden die zahlreichen Änderungen zum Verbrauchsgüterkauf gemäß §§ 474 ff. BGB vorgestellt und der neue Vertragstypus über „digitale Produkte“ nach §§ 327 ff. BGB näher betrachtet.

Der Text ersetzt keine Einzelfallbetrachtung. Jede Haftung, insbesondere für die Richtigkeit der Angaben, ist ausgeschlossen.“

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen haben wir in diesem Dokument zusammengefasst.

Zurück

Sommerfest in Sicht? Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengefasst.

Sommerfest in Sicht? Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengefasst.

Zum Artikel

Mobiles Arbeiten im Ausland

Unser Vortrag über „Mobiles Arbeiten im Ausland“ beim German association for Personnel management (DGFP).

Zum Artikel

Neues Kaufrecht seit 1. Januar 2022

Die Neurungen des Kaufrechts, alles was Sie wissen müssen, von uns zusammengefasst.

Zum Artikel